Dr. Thomas Schumacher

 

Ehe als Sakrament verstehen (2015)

Teilhabe von wiederverheirateten Geschiedenen am eucharistischen Mahl. Problematik und Lösung aus theologischer Sicht (2014)

Liedauswahl nach Themen leicht gemacht. Konkordanz zum Gotteslob in 500 Stichworten und Liedvorschläge für jeden Sonntag (2013)

Warum ich nein zur Organspende gesagt habe. Fakten • Motive • Argumente (2013)

Geschichte der Weihnachtsgeschichte. Ein historischer und theologischer Schlüssel (2012)

Wort Gottes   hören - verstehen - verkündigen. 15 exegesegerechte Bibelarbeiten zu ausgewählten Sonntagsevangelien (2011)

Fortpflanzung stop! Was tun, wenn der Mensch die Erde auffrisst? (2011)

Hinführung zum Sinn der Nizäno-Konstantinopolitanischen Bekenntnisformel und zur Theologie des Bildes (2010)

Bischof - Presbyter - Diakon. Geschichte und Theologie des Amtes im Überblick (2010) ISBN 978-3-942013-01-7 (2010)

Die Feier der Eucharistie. liturgische Abläufe – geschichtliche Entwicklungen – theologische Bedeutung ISBN 978-3-942013-00-0 (2009)

exegetisch-theologischer Perikopenkommentar (2006-2009): Mt 6,24-34; Mk 1,1-8; Mk 1,7-11; Mk 3,20-35; Mk 5,21-43; Mk 9,2-10; Lk 1,57-66.80; Lk 12,32-48; Lk 12,49-53; Lk 13,22-30; Lk 14,25-33; Lk 19,28-40; Joh 2,13-25; Joh 3,13-21; Joh 6,24-35; Joh 7,53-8,11

Perichorein. Zur Konvergenz von Pneumatologik und Christologik in Hans Urs von Balthasars theodramatischem Entwurf einer Theologik (2007)

Ant-Wort. Hermeneutische Reflexionen zum dialogischen Grundcharakter der Wirklichkeit (2006)

Kaiser Justin II. und Kaiserin Sophia und ihre Beziehungen zum römischen Papsttum (2005)

Distentio animi in via. Zum Zeit- und Geschichtsverständnis bei Augustinus (2004)

christliche Existenz (2004)

Denken im Glauben (2003)

Reflexionen und Anregungen zur weiteren Erarbeitung des Gemeinsamen Gebet- und Gesangbuchs (2003)

Die Vollendung des Menschen bei Gott. Gedanken zur Eschatologie (2003)

vitam ad deum (2003)

Kirchenmusik als integraler Bestandteil der Liturgie. Zum Status 40 Jahre nach Beginn des Zweiten Vatikanischen Konzils (2002)

Trinität. Zur Interpretation eines Strukturelements Cusanischen Denkens (1997)

Gott ist tot. Zu einem Grundwort in der Philosophie Friedrich Nietzsches (1993)

In-über. Analogie als Grundbestimmung von Theo-Logie. Reflexionen im Ausgang von Erich Przywara (1993)

 

Herausgeber:

antwortpsalm.de: online Kantorale zum Gotteslob (2013-2016)

perikopen.de: exegetisch-theologischer Perikopenkommentar der Evangelientexte für die Sonntage und Hochfeste (2006-2009)

Ant-Wort. Jörg Splett zum 70. Geburtstag (2006)

Denken im Glauben (2003)